Freitag, 5. September 2014

Danröschen in der WE LOVE LIVING

Am Mittwoch war es endlich soweit: Unsere Homestory wurde veröffentlicht und unser Esszimmer hat es sogar auf die Titelseite geschafft:)


.
Das hätte ich doch im Leben nicht gedacht! Vor 2 Jahren haben Peter Broeng und seine Frau Shanti das Shooting von Andrea´s Rosa Haus gemacht. Anfang Juni diesen Jahres waren die Beiden wieder in der Gegend und suchten noch Wohnungen zum Fotografieren. Als die Anfrage Ende April kam war ich zunächst etwas unsicher, zumal unsere Wohnung seit meiner Schwangerschaft und Geburt unseres Sohnes ein wenig von mir vernachlässigt wurde;) Also hatte ich ja noch gute 4 Wochen Zeit um die Hütte auf Vordermann zu bringen. Ich hatte mich auch nach damaliger Aufforderung von Peter nie beworben, da die Wohnung in meinen Augen noch nicht so war wie ich sie haben wollte, aber das würde sie wahrscheinlich auch in den nächsten Jahren nicht sein...also warum nicht die Chance nutzen, wenn man sie schon auf dem Silbertablett serviert bekommt *Lach* Ich hatte ja nix zu verlieren, ausser dass die Fotos nacher nicht gebracht werden, falls die Wohnung zu schlecht sein sollte. Also habe ich ein paar Nachtschichten eingelegt, da tagsüber unser Zwerg mich ganz schön auf Trapp hielt, aber es hat sich gelohnt wie man sieht! Shanti ist so eine tolle Fotografin. Sie hat bestimmt 6 Stunden lang fotografiert und wir hatten so einen Spaß zusammen. Es war total spannend ihr bei der Arbeit zuzuschauen und wir haben einen wunderschönen Tag miteinander verbracht. Natürlich waren Achim, Andrea und meine Freundin Bibi auch dabei und die Leckereien auf den Fotos haben wir im Anschluss noch weggeputzt und den Tag gemütlich ausklingen lassen. Danach war ich dann aber auch von der ganzen Aufregung fix und alle.
Und jetzt sitze ich hier mit einer meiner Lieblingszeitschriften in der Hand und kann es kaum glauben, dass da unser Zu Hause drin ist. Vielen Dank Peter und Shanti, dass ihr das möglich gemacht habt. Und vielen Dank Andrea, dass Du mich nochmal vorgeschlagen hast. Herzlichen Dank auch an Marion Hellweg und Caroline Vogel von der Redaktion für den Text und die grapfhische Umsetzung. Und so sieht das Ganze aus:







.....so und beim nächsten Mal gibt es die neue Herbstmode von Cream und Sorgenfri Sylt zu sehen.
Leider ist unsere Internetverbindung zu lahm, sodass das Hochladen der Fotos immer so ewig dauert.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,

Eure Dani

Kommentare:

  1. Der Beitrag in der We love living war eine wunderbare Inspiration, ihr habt ein wirklich wunderschönes Zuhause! Ich werde mir deine vielen schönen Ideen immer wieder in Erinnerung rufen. Mach weiter so und euch allen wünsche ich viel Glück und Freude in eurem wunderbaren Daheim.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    AntwortenLöschen
  2. WOW, ganz, ganz toll Deine Wohnung !!! Und Dein Blog ist auch super, freut mich, dass ich zufällig darauf gestossen bin, als ich bei google nach der neuen we love living gesucht habe ;-). Liebe Grüsse aus Frankreich, Brit

    AntwortenLöschen